Willkommen

Stephanie Kämmerer

Theodor-Heuss-Straße 45
63457 Hanau

Mail

info@gemma-hanau.de

Telefon

0177 680 46 21

Philosophie

Der Grundgedanke meiner Arbeit ist das systemische Denken und Handeln.

Das Beraten und Coachen orientiert sich an der Arbeitsweise der  amerikanischen Familientherapeutin Virgina Satir: Die Ressourcen eines Menschen werden vorausgesetzt und durch die Beratung aktiviert. Dann wird der Weg frei für Lösungen und effektive Veränderungen.

Die ethischen Werte, die im Rahmen der systemischen Supervision und Organisationsentwicklung durch die Deutsche Gesellschaft für systemische Familientherapie anerkannt sind, entsprechen der Grundhaltung meiner Beratungs-und Supervisionstätigkeit.

Die Länge einer Beratung ist immer von der Fragestellung des Klienten abhängig. Die Loyalität zum Klienten, Diskretion und Verbindlichkeit sind Voraussetzung für eine vertrauensvolle Zusammenarbeit.

Ich möchte Sie auf Ihrem Weg begleiten und unterstützen, für sich zu sorgen und mit Freude und Kraft Ihr privates  oder berufliches Leben zu bewältigen.

Wesentlich im Leben ist alles, was unser Leben angeht. Virgina Satir

Coaching

Ein Coaching ist ein sehr effektives Beratungsinstrument, um den kreativen Umgang in Phasen der innen und äußeren Veränderung zu unterstützen. Im Coaching erkennen Sie ihre eigenen Ressourcen und aktivieren Ihr Potenzial.

Es gibt unterschiedliche Modelle im Coaching:

  • Selbstmanagment
  • Konfliktcoaching
  • Coaching als Führungsinstrument in Organisationen
  • Kommunikationstraining
  • Rückkehr zur eigenen Ruhe und Gelassenheit.

In der Regel reichen 5-10 Termine aus, um einen Coaching-Prozess erfolgreich abzuschließen.

Beratung

Die systemische Familienberatung richtet sich gezielt an Einzelpersonen, an Familien und an Paare mit und ohne Kinder, die sich aktuell in einer konflikthaften Lebens- bzw. Übergangssituation befinden.

Über die lösungsorientierte Kurzzeitberatung bis zu einem Konflikttraining und zu einer Konfliktmoderation zwischen den Parteien sind unterschiedliche Kommunikationsmodelle möglich. Eine lösungsorientierte Kurzzeitberatung geht in der Regel nicht über 5 Termine hinaus.

Supervision

Bei einer Supervision ist von einem längerem Beratungszeitraum auszugehen. Eine Einzelsupervision ist nach der Selbsthilfekraft und der Selbsthilfeorganisation eines Menschen ausgerichtet. Auch Fallsupervisionen im institionellem Kontext (Verwaltung, Gesundheitswesen, Pflegedienste, Jugendhilfe, Kirche, Schule etc.) und Teamentwicklungen sind besondere Formate einer Supervision.

Weitere Schwerpunkte können sein:

  • Einzelsupervision für Führungskräfte in Non-Profit-Organisationen
  • Konflikt-und Krisenbewältigung in Teams
  • Leitbildentwicklung einer sozialen Organisationseinheit
  • Rollenklärung und Berufsplanung

Eine Supervision umfasst mindestens 90 Minuten und ist ein langfristiges Unterstützungsangebot – besonders für Gruppen, Teams und Führungskräften in sozialen Organisationen.

Über mich

Stephanie Kämmerer

Diplom Sozialarbeiterin, systemische Supervisorin und Organisationsberaterin i.A. (DGSF)

systemische Familien-und Paarberaterin, Mediatorin, systemischer Coach

Jahrgang 1973, verheiratet, 1 Kind

Beruflicher Hintergrund:

  • 10 Jahre öffentliche Jugendhilfe, Allgemeiner Sozialer Dienst
  • 5 Jahre Geschäftsführung des Präventionsrates Stadt Hanau
  • seit 2011 freiberufliche Beraterin in eigener Praxis
  • seit 2012 Bereichsleitung in der Kathinka Platzhoff Stiftung Hanau

Schwerpunkte:

  • Fallsupervision/-beratung
  • Teamentwicklung in non-profit Unternehmen
  • Konflikt-und Krisenmanagment
  • Persönliche Biografiearbeit

Kontakt & Impressum


Verantwortlich für den Inhalt:

Stephanie Kämmerer

Diplom Sozialarbeiterin, systemische Supervisorin und Organisationsberaterin i.A. (DGSF)

gemma - Praxis für Beratung & Supervision

Theodor-Heuss-Straße 45
63457 Hanau 

Telefon

0177 680 46 21

Mail

info@gemma-hanau.de

Steuer-Nr.

022 437 08486